Sportabzeichen Uni Challenge

Seit 2015 veranstaltet der Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) in Kooperation mit der Krankenkasse BKK24 jährlich die Sportabeichen Uni-Challenge.

Sportabzeichen Uni-Challenge - Wer holt den Titel "Sportlichste Universität Deutschlands"?

Die TU Darmstadt nimmt seit 2017 an der Challenge teil und ist seitdem ungeschlagen.

Nach drei Siegen in Folge möchten wir auch bei der nächsten Challenge wieder ganz oben aufs Treppchen!

Dafür benötigen wir Eure Unterstützung! Gemeinsam holen wir den Titel „Sportlichste Universität Deutschlands“ wieder an die TU Darmstadt…

Neugierig, was Euch erwartet?

Schaut euch das Video an!

Fakten zur Challenge

Teilnehmen kann jeder, der Spaß an Bewegung hat und TU Angehöriger oder Alumni ist. Gemeinsam feiern wir dann auf der Beachparty im Hochschulstadion unsere ersportelten Punkte.

Die Universität, die in 3 Stunden die meisten Punkte in leichtathletischen Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens Punkte ersportelt, gewinnt die Challenge und wird zur „Sportlichsten Universität Deutschlands“ gekürt.

Teilnehmen können Studierende, Hochschuldozentinnen und – dozenten, Beschäftige, Uni-Angehörige und Alumni der TU Darmstadt

Disziplinen:

Laufen (50m, 100m, 3000m) * Weit- und Standweitsprung * Hochsprung * Werfen (Schleuderball, Medizinball) * Kugelstoßen * Seilspringen

Wertung:

Für eine regelkonform bestandene Disziplin in der jeweiligen Altersklasse in Bronze-Norm gibt es einen Punkt, für Silber zwei und für Gold drei Punkte.

Zwischenstände werden halbstündlich ermittelt und an allen Standorten präsentiert.

Audio-Live-Schalten zwischen den Unis sorgen für Wettkampfstimmung.

Mitzubringen:

Gute Laune

Besonderheiten:

!!! Es ist nicht erforderlich, das gesamte Sportabzeichen zu absolvieren, jeder geholte Punkt zählt !!!

* Sonderpreis für das „größte Team“

* Beachparty von 16 – 23 Uhr

* Beantragung und Übernahme der Kosten für Urkunden und Nadeln des Sportabzeichens

* Stempel Bonusheft, wenn Sportabzeichen vollständig absolviert wurde

2019:
8 teilnehmende Universitäten
489 Teilnehmer*innen der TU Darmstadt
3682 Punkte
PLATZ 1

2018:
6 teilnehmende Universitäten
411 Teilnehmer*innen der TU Darmstadt
3416 Punkte
PLATZ 1

2017:
5 teilnehmende Universitäten
350 Teilnehmer*innen der TU Darmstadt
2396 Punkte
PLATZ 1