Events

Unisport Events

Das Unisport-Zentrum organisiert im Laufe des Jahres zahlreiche Events, die zum Mitmachen und Zuschauen einladen. Hierzu zählen u.a. die Unisportschau, TU meet & move, der Nikolauslauf und diverse interne und deutsche Hochschulmeisterschaften.

Nikolauslauf am 5.12.2018

Der traditionelle Nikolauslauf der TU Darmstadt findet auch in diesem Jahr wieder im beleuchteten Hochschulstadion statt.

Im Vordergrund steht wie immer die Freude am gemeinsamen Laufen und die besondere Atmosphäre im Wäldchen. Die Zeiten sind – hoffentlich auch für Euch – nicht so wichtig.

Die Strecke beträgt 5.000 m rund um das TU Hüttchen durch das Hochschulstadion der TU Darmstadt. Der Wettkampf wird in zwei Startgruppen ausgetragen. Es wird eine Wertung in der Kategorie Low Speed und High Speed erfolgen. Die Zeitgrenze wird durch Losverfahren vor der Auswertung der Zeiten festgelegt. Die Wertung erfolgt nach Laufzeit auf einheitlichen Platzierungslisten.

Ruhm, Ehre und Preise erhalten die drei Erstplatzierten der jeweiligen Kategorie (1) Einzelwertung Frauen und (2) Einzelwertung Männer und (3) Teamwertung. Außerdem wird für alle Teilnehmer/-innen eine Tombola durchgeführt.

TEAMWERTUNG – Das Team mit den meisten Teammitgliedern gewinnt!

Jedes Teammitglied muss sich unter Angabe des Teamnamens persönlich anmelden. Alle Teammitglieder laufen 5 km gemeinsam. Hier steht der Teamgedanke im Vordergrund. Der Zieleinlauf sollte daher gemeinsam erfolgen.

Zusätzlich wird die „Beste Kostümierung“ prämiert.

Siegerehrungen sowie Chillen und Schwofen bei Weihnachtsklängen finden im Anschluss an den Lauf ab 20.30 Uhr im/am Hüttchen statt. Begeisterte Zuschauermassen werden bereits ab 18.00 Uhr mit Glühwein, Speise und Trank im/am Hüttchen/Startbereich versorgt.

Die Online Anmeldung startet am 19.11.2018 um 9.00 Uhr.

TU meet & move 2018 – Das Sport & Gesundheitsfest der TU Darmstadt

Am 20. Juni 2018 heißt es ab 13.00 Uhr wieder TU meet and move im Hochschulstadion.

Unter dem Motto „Sport und Gesundheit“ können Studierende, Mitarbeitende und Professor_innen diverse sportliche Aktivitäten ausprobieren, als Team bei der Uni-Olympiade oder dem Ultra-Marathon teilnehmen oder in zahlreichen Wettkämpfen unterschiedlicher Disziplinen, wie z.B. dem World-Soccer Cup oder dem traditionellen Fischerstechen antreten.

Bereits vor den Toren des Hochschulstadions lädt das größte begehbare Darmmodell Europas ein, sich über das Thema „Darmgesundheit“ informieren zu lassen. Weitere Stationen der Gesundheitsstraße nehmen dies Thema auf und bei der Tombola winken attraktive Gewinne für die aktiven Besucher_innen der Gesundheitsstraße.

Die TU Darmstadt nimmt am 26.6.2018 als Titelverteidiger wieder an der Sportabzeichen Uni-Challenge teil. Bereits bei TU meet & move wird eine Teststation installiert, um die zu erbringenden Disziplinen ausprobieren und kennenlernen zu können.

Darüber hinaus bietet die International Corner wieder landestypische Gerichte und Sportangebote unserer ausländischen Studierenden an.

Der Nachmittag ist für die Studierenden vorlesungsfrei und den Mitarbeitern-innen steht es frei, auch während ihrer Dienstzeit das Campusfest zu besuchen.

Das Campusfest wird unterstützt durch die Carlo & Karin Giersch Stiftung.

Die Anmeldungen zu den einzelnen Wettbewerben sind ab dem 22. Mai 2018 unter www.usz.tu-darmstadt.de online möglich.

Alle weiteren Informationen zum Programm können unter https://www.tu-darmstadt.de/studieren/campusleben/tu_meet_move/index.de.jsp abgerufen werden.

Alle Studierenden und Mitarbeitende sind beim Campus- und Sportfest 2018 herzlich willkommen, egal, ob zum Anfeuern, Mitmachen oder zum Besuch der „Gesundheitsstraße“!

Impressionen TU Meet and Move 2018

Sportabzeichen-Uni-Challenge 26. Juni 2018

In diesem Jahr treten am 26. Juni 2018 in der Zeit von 16 – 19 Uhr sechs Universitäten zu einem simultanen Fernduell an.

TU Darmstadt * TU Braunschweig * Leibniz Universität Hannover * Humboldt-Universität Berlin * Universität Leipzig * Universität Paderborn

Studierende, Hochschuldozentinnen und – dozenten, Beschäftige, Uni-Angehörige und Alumni können an den folgenden Disziplinen

Laufen (50 m, 100 m, 3000 m), Weit- und Standweitsprung, Hochsprung, Werfen (Schleuderball, Medizinball), Kugelstoßen und Seilspringen

Punkte für die TU Darmstadt sammeln.

Dabei muss nicht das vollständige Sportabzeichen absolviert werden! Der Spaß steht im Vordergrund!

Die Universität, die in einem Zeitraum von drei Stunden die meisten Punkte beim Deutschen Sportabzeichen erreicht, gewinnt die Challenge!

Von 16:00 -23:00 Uhr gibt es parallel zu den sportlichen Aktivitäten wieder eine Beach Party, bei der gemeinsam gefeiert werden kann.

Seid dabei und helft uns, den Titel auch in diesem Jahr an die TU Darmstadt zu holen! Wir benötigen Eure Unterstützung!

Ergebnisse der DHM Snowboard & Freeski 2018

Ergebnisliste

Rüstet euch für den Winter! Wintersportbörse der TU Darmstadt am 18.11.2017

Wer keine Verwendung mehr für seine neuwertige, gut erhaltene und voll funktionstüchtige alte Wintersportausrüstung hat oder nach einer preiswerten Wintersportausstattung sucht, ist bei der Wintersportbörse genau richtig!
Vom Ski bis zum Snowboard, vom Schlittschuh, über Kinder-Wintersportgeräte bis hin zum ausgefallenen Skidress – alles wird geboten.
Im Vordergrund steht dabei der Beratungsservice, den die Wintersport AG des Unisport-Zentrums allen Käufer/innen und Verkäufer/innen anbietet. !!! Parallel zur Wintersportbörse findet von 17 Uhr bis 23 Uhr eine Apres-Ski Party statt !!!

Wie wird verkauft:

  • Verkauf der Waren (entweder neuwertig oder gut erhalten und voll funktionstüchtig) erfolgt im Auftrag, Namen und auf Rechnung des Eigentümers.
  • Eigentümer legt Preis fest, welcher für die Käufer verbindlich und nicht reduzierbar ist! Wenn sich der Eigentümer bei der Verkaufspreis-Festlegung unsicher ist, stehen Berater/innen kooperativ gerne zur Verfügung
  • Der Veranstalter tritt nur als Vermittler und Organisator in Funktion.
  • Komplette Verkaufsabwicklung erfolgt durch Wintersport AG der TU Darmstadt! Im Vordergrund steht dabei der Beratungsservice, den die kompetenten Mitglieder des Wintersport AG allen Käufer/innen und Verkäufer/innen anbieten.
  • Die Preise werden von den Verkaufenden selbst festgelegt, das Unisport-Zentrum der TU Darmstadt erhält eine von dem Verkaufspreis zu berechnende Verkaufsprovision in Höhe von 10 % (für Artikel bis 10,- € beträgt die Verkaufsprovision pauschal 0,50 €) sowie eine Bereitstellungsgebühr von 1,- € / Artikel für Waren ab einem Verkaufspreis von 10,- €.

Ablauf Wintersportbörse 18.11.2017:

10:00 – 12:00 Uhr Annahme und Katalogisierung der Artikel (Sporthalle TU Darmstadt)An den Annahmestellen erhalten die Eigentümer für jeden Artikel einen Warenschein, der am Abend vor Auszahlung vom Verkaufserlös oder bei Abholung nicht verkaufter Produkte vorzulegen ist. 

17:00 – 19:00 Uhr Wintersportbörse (Sporthalle TU Darmstadt)Verkauf durch die Wintersport AG / Start Apres-Ski Party

20:00 – 21:00 Uhr Warenrückgabe und Auszahlung (Sporthalle TU Darmstadt)

  • Rückgabe und Auszahlung nur gegen Vorlage des Warenerfassungsbeleges und Mitnahme der nicht verkauften Artikel
  • Bei der Warenrückgabe kann ein späterer Termin keine Berücksichtigung finden.
  • USZ ist Vermittler und übernimmt keine Haftung für Diebstahl, abhanden gekommene oder beschädigte Artikel.

23:00 Uhr Ende der Apres-Ski Party

Weitere Informationen:Eva Münstermann (06151-1676552) oder (muenstermann@usz.tu-darmstadt.de)