Events

Unisport Events

Das Unisport-Zentrum organisiert im Laufe des Jahres zahlreiche Events, die zum Mitmachen und Zuschauen einladen. Hierzu zählen u.a. die Unisportschau, TU meet & move, der Nikolauslauf und diverse interne und deutsche Hochschulmeisterschaften.

Ergebnisse der DHM Snowboard & Freeski 2018

Ergebnisliste

Deutsche Hochschulmeisterschaften Snowboard & Freeski 2018

DHM Snowboard & Freeski 2017 Ankündigung
Foto: E&P Reisen/M.Reinhardt

TU Darmstadt erneut Ausrichter der Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) Snowboard & Freeski

Zum dritten Mal erteilte der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) dem Unisport-Zentrum der TU Darmstadt den Zuschlag zur Ausrichtung der Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) Snowboard & Freeski in Les Deux Alpes.

Parallel zum traditionellen UniChamp werden vom 17. – 24. März 2018 im schneesicheren Snowpark „Freestyle Land", einem der besten Snowparks der Alpen, die Wettkämpfe in den Disziplinen Halfpipe, Slopestyle und Ski-/Boardercross ausgetragen. Die Deutschen Hochschulmeister und Hochschulmeisterinnen Snowboard und Freeski 2017 werden gekürt!

Teilnahmeberechtigt an den Deutschen Hochschulmeisterschaften Snowboard und Freeski sind Studierende und hauptberufliche Hochschulangestellte aus Deutschland.

Für Studierende und Bedienstete der TU Darmstadt erfolgt die Anmeldung für die Contests über das Sportreferat im Unisport-Zentrum. Nachmeldungen Ort sind möglich!

NEU!!!

*Lady`s set-up Slopestyle
*Angeleitetes Coaching Skier-/Boardercross
*Angeleitetes Lady`s Training Slopestyle

Die Ausschreibung ist hier einsehbar!

Video – Ski & Boardercross adh

Video – Slopestyle Contest adh

Sportabzeichen-Uni-Challenge 26. Juni 2018

In diesem Jahr treten am 26. Juni 2018 in der Zeit von 16 – 19 Uhr sechs Universitäten zu einem simultanen Fernduell an.

TU Darmstadt * TU Braunschweig * Leibniz Universität Hannover * Humboldt-Universität Berlin * Universität Leipzig * Universität Paderborn

Studierende, Hochschuldozentinnen und – dozenten, Beschäftige, Uni-Angehörige und Alumni können an den folgenden Disziplinen

Laufen (50 m, 100 m, 3000 m), Weit- und Standweitsprung, Hochsprung, Werfen (Schleuderball, Medizinball), Kugelstoßen und Seilspringen

Punkte für die TU Darmstadt sammeln.

Dabei muss nicht das vollständige Sportabzeichen absolviert werden! Der Spaß steht im Vordergrund!

Die Universität, die in einem Zeitraum von drei Stunden die meisten Punkte beim Deutschen Sportabzeichen erreicht, gewinnt die Challenge!

Von 16:00 -23:00 Uhr gibt es parallel zu den sportlichen Aktivitäten wieder eine Beach Party, bei der gemeinsam gefeiert werden kann.

Seid dabei und helft uns, den Titel auch in diesem Jahr an die TU Darmstadt zu holen! Wir benötigen Eure Unterstützung!